Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


k-line

Die K-Line ist ein bidirektionaler Bus nach ISO 9141 und ISO 14230-1 im Automotive Bereich.

Datenübertragung über die K-Line kann zu einem Zeitpunkt immer nur unidirektional betrieben werden. Erst wenn eine Nachricht beendet ist, kann auch in die andere Richtung gesendet werden.

Beispiel einer Kommunikation mit einem Motorsteuergerät, 9600 Bit/s:

Der Ruhepegel liegt bei ca. 12,7V (Bordspannung), zur Kommunikation zieht das verbundene Diagnosesystem die K-Line gegen Masse:

k-line.txt · Zuletzt geändert: 2015/04/14 13:14 von obd_diagnose