Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


fehlercodes

Der Fehlercode ist eine Zahlen- oder Buchstabenkombination,welcher einen Fehler eindeutig kennzeichnet.

Beispiele: Herstellerspezifischer (VAG) Fehlercode 001139 bezeichnet „Kurzschluss nach Plus“ am Drucksensor 1 für Abgas an einem Dieselmotor. VAG Fehlercode 16804 (OBD-2 Code: P0420), Bank 1, Katalysatorsystem, Wirkung zu gering.

Der Fehlercode wird zusammen mit weiteren Zustandsinformationen (permanent, sporadisch etc.) sowie teilweise mit Rahmenbedingungen (Drehzahl, Temperatur, Lastzustand, Datum etc.) im Fehlerspeicher eines Steuergerätes festgehalten.

Ein typischer Fehlerspeichereintrag sieht so aus:

                 Adresse 01: Motorelektronik       Labeldatei: RKS\06A-906-033-BGU.lbl
    Steuergerät-Teilenummer: 06A 906 033 EH
   Bauteil und/oder Version: SIMOS71 1.6l 2V     9429
                  Codierung: 0000071
             Betriebsnummer: WSC 06314 000 00000

1 Fehler gefunden:

16804 - Katalysatorsystem; Bank 1
            P0420 - 006 - Wirkung zu gering - Sporadisch
             Freeze Frame:
                    Drehzahl: 3808 /min
                    Hex Wert: 0x0079
                    Geschwindigkeit: 120.6 km/h
                    Temperatur: 624.0°C
                    Drehzahl: 3808 /min
                    Hex Wert: 0x007C
                    Geschwindigkeit: 120.6 km/h
                    Temperatur: 616.0°C
fehlercodes.txt · Zuletzt geändert: 2015/01/26 11:32 von obd_diagnose